CBQ Blog

AUS DER NOT EINE TUGEND MACHEN | oder: Das einzig Kontinuierliche ist Veränderung (1)

Rainer W. Sauer arbeitet seit 1975 in und mit der Verwaltung. Er zählt zu den erfahrensten Verwaltungstrainern in Deutschland und ist zudem Team- und Individual-Coach. Sauer arbeitet auch als Radiomoderator, Vortrags- bzw. Keynote-Redner, entwickelt mit seinem Team Trainingsmodelle und hat 2020 CBQ Verwaltungstraining gegründet, um Führungskräfte wie Mitarbeitende der Öffentlichen Verwaltung optimal zu trainieren bzw.„AUS DER NOT EINE TUGEND MACHEN | oder: Das einzig Kontinuierliche ist Veränderung (1)“ weiterlesen

AUS DER NOT EINE TUGEND MACHEN | oder: Das einzig Kontinuierliche ist Veränderung (2)

„Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.“ (Goethe) Im Jahre 2019 wurden von der Verkehrsüberwachung der Stadt Jena mobil einsetzbare autonome Geschwindigkeitsmessgeräte, im Volksmund „Panzerblitzer“ genannt, erprobt. Schnell wurde einer der Blitzer Opfer eines Farbanschlages. Seine rosafarbene Hülle führte schnell zu seinem Spitznamen „Pink Panzer“ und zog viel mediales Interesse auf sich. Da sich trotz der„AUS DER NOT EINE TUGEND MACHEN | oder: Das einzig Kontinuierliche ist Veränderung (2)“ weiterlesen

„UMDENKEN“ (aus: „Das Wort zum Alltag“ / Mai 2008)

„Das Problem vieler Menschen ist, dass sie mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen haben, die Vergangenheit aber nicht mit ihnen.“ Man muss ja im täglichen Leben ständig umdenkenWie sie vielleicht auch schon bemerkt haben.Da hatte mir doch meine Frau in jahrelanger BeständigkeitBeigebracht, Besteck in einen Geschirrspüler so einzuräumenDass die Messer, Gabeln und Löffel mit dem Griff nach„„UMDENKEN“ (aus: „Das Wort zum Alltag“ / Mai 2008)“ weiterlesen

WO IST MEIN KNÄCKEBROT GEBLIEBEN? | Weshalb es uns irritiert, wenn sich etwas verändert oder gar verschwindet

„Weil die EU Mentholzigaretten verbieten will, hat Helmut Schmidt 200 Stangen seiner geliebten Reyno-Zigaretten gebunkert.“ (Peer Steinbrück auf einer Wahlkampfveranstaltung im Jahre 2013) Eines der Bücher der von mir verehrten Trainerin und Coaching-Expertin Sabine Asgodom heißt „Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot“ – ich dagegen liebe das schwedische kurz, heiß und knackig gebackene Trockenbrot,„WO IST MEIN KNÄCKEBROT GEBLIEBEN? | Weshalb es uns irritiert, wenn sich etwas verändert oder gar verschwindet“ weiterlesen

DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS … | Die Geschichte muss nicht stimmen, sie muss sich nur gut anhören (5)

„Eine Halbwahrheit kommt selten allein. Schon der Plural, ohne den sie rein sprachlich selten auskommt, verweist darauf, dass man sie anders als die offene Lüge nicht ohne Weiteres widerlegen kann.“ (Gregor Dotzauer) Halbwahrheiten gehören zu den auffälligsten und wirkmächtigsten Instrumenten des sogenannten postfaktischen politischen Diskurses, schreibt die Basler Literaturwissenschaftlerin Nicola Gess in ihrem brillanten Buch„DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS … | Die Geschichte muss nicht stimmen, sie muss sich nur gut anhören (5)“ weiterlesen

NEBENBEI BEMERKT | Das Rätsel der schwachen jungen Sonne

Rainer W. Sauer arbeitet im Rahmen seines Verwaltungstrainings und Coachings immer wieder mit Beispielen aus Naturwissenschaft und Technik. Seit 1968 interessiert er sich für Astronomie und die Erforschung des Weltraums, 1974 baute er sich einen ersten eigenen Synthesizer. In der Rubrik „NEBENBEI BEMERKT“ geht es nicht um CBQ sondern Sauer lässt Interessierte hier an Themen„NEBENBEI BEMERKT | Das Rätsel der schwachen jungen Sonne“ weiterlesen

ÜBER DEN UMGANG MIT VERÄNDERUNG | Ein kleines Fazit nach meinen ersten 50 Blog-Artikeln

Die Historie der öffentlichen Verwaltung und ihrer Beschäftigten ist lang und war immer wieder grundlegenden Veränderungen unterworfen – mittlerweile befinden wir uns in Phase 4.0. Nun das: Oxford-Wissenschaftler vertreten die Meinung, dass in rund zwanzig Jahren knapp 50 Prozent aller Jobs von Computersystemen und Robotern autonom erledigt werden. In der zukünftigen Verwaltung werden bei den„ÜBER DEN UMGANG MIT VERÄNDERUNG | Ein kleines Fazit nach meinen ersten 50 Blog-Artikeln“ weiterlesen

PFLICHT UND KÜR | Manche Dinge muss man tun, andere können nach freier Wahl getan werden

Der antike Philsosoph und Stoiker Epiktet, der den Fokus auf das Innere des Menschen, auf Körper und Verstand, richtete, sprach in seinen Metaphern und Beispielen stets auch die Verpflichtungen anderen gegenüber an. Diese Pflichten führen nach Epiktet dazu, dass jeder Mensch seine ihm zukommenden Aufgaben zu erfüllen hat. So habe ein Sohn auch einem schlechten„PFLICHT UND KÜR | Manche Dinge muss man tun, andere können nach freier Wahl getan werden“ weiterlesen

KONFLIKTE | Wie können sie gemanagt werden, wann macht eine Mediation Sinn?

Rainer W. Sauer arbeitet seit 1975 in und mit der Verwaltung. Er zählt zu den erfahrensten Verwaltungstrainern in Deutschland und ist zudem Team- und Individual-Coach. Sauer arbeitet auch als Radiomoderator, Vortrags- bzw. Keynote-Redner, entwickelt mit seinem Team Trainingsmodelle und hat 2020 CBQ Verwaltungstraining gegründet, um Führungskräfte wie Mitarbeitende der Öffentlichen Verwaltung optimal zu trainieren bzw.„KONFLIKTE | Wie können sie gemanagt werden, wann macht eine Mediation Sinn?“ weiterlesen

RADIOSENDUNG „COACHING ON AIR“ | Das sind die Ziele und Intentionen

Hörfunksendungen mache ich bereits seit über 35 Jahren und auch die Themen Verwaltungstraining und Coaching kamen dabei immer wieder einmal vor. Während sicher einige Coaches davon träumen, im Radio oder Fernsehen ein eigenes Format nutzen zu können, war dies für mich bisher kein Thema. Aber die Zeiten ändern sich, auch und gerade in öffentlichen Verwaltungen.„RADIOSENDUNG „COACHING ON AIR“ | Das sind die Ziele und Intentionen“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Dem CBQ Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: